Energie tanken mit Opticouleur Energiefarbbrillen  -   Blockaden lösen - Stress abbauen - Leistung steigern                    

Brillen               Kontaktlinsen                              Energie-Farbbrillen   Hörgeräte - Uhren            Franz Sturm

                                                                             

Home
Anwendung

Alles zu Thema       Hören

Klicken Sie hier:

http://www.die- hoerakustiker.at

 

 

  • Opticouleur - Energiefarbbrillen

    Farben und Auge

    Von allen Sinnen ist der Sehsinn mit 83 % der am stärksten ausgeprägte.

    Auf den Gehörsinn entfallen nur 11 % und auf den Geruchssinn 3,5 %.

    Unser Auge funktioniert wie eine Kamera. Der Sehnerv leitet ein objektives Abbild unserer Umgebung durch elektrische Impulse an das Sehzentrum. Das eigentliche Sehen spielt sich allerdings im Gehirn ab.  

    Die drei farbempfindlichen Zäpfchenzellen der Netzhaut können nur drei Grundfarben erkennen: rot, grün und blauviolett. 

    Aus dem jeweiligen Mischungsverhältnis leitet das Gehirn die übrigen Farbtöne ab und macht sie bewusst.

    Bevor visuelle Informationen in unser Bewusstsein dringen, müssen sie den Thalamus (Sehhügel) passieren. Dort ist die Umschaltstation für optische und akustische Bahnen und eines der wichtigsten Koordinationsorgane, in dem Berührungs-, Schmerz- und Temperaturempfindungen mit Geschmacks-, Eingeweide- und Gleichgewichtsempfindungen verknüpft werden.

    Dort werden auch die sensiblen und sensorischen Erregungen von Außen- und Innenwelt zur Großhirnrinde umgeschaltet und die Filterfunktion durchgeführt, die bestimmte Informationen durchlässt und mit Gefühlsregungen verbindet.

     Auch wenn die meisten Menschen das Grün saftiger Wiesen als entspannend, das Blau des Nachthimmels als kühlend und beruhigend oder die Farbe Rosa als sanft und zärtlich empfinden, löst jede Farbe im Einzelnen unterschiedliche Reaktionen aus.

     Hier setzen die Opticouleur-Energiefarbbrillen an:

    Mit dem Hintergrund der Farb-Psychologie und dem Wissen über die Wirkung von Farbe auf Körper, Geist und Seele sind völlig neue Farbkompositionen entstanden, die sich positiv auf den Menschen auswirken.

    Mittels elektronischer Messung wird die adäquate Farbe ausgetestet und die damit verbundene positive, ausgleichende Wirkung durch eine kurze Tragezeit von 5 bis 30 Minuten ausgelöst.

    Sieben unterschiedliche Farben unterstützen sieben grundsätzliche Wirkungen:

    Purpur wirkt aktivierend, wärmend, vitalisierend.

    Vitalorange wirkt ausgleichend (bei Spannungen), verschafft angenehme Gefühle.

    Aprikotgelb fördert die Kontaktfreudigkeit, löst Hemmungen, macht geistig „beweglich“.

    Rosenquarz fördert die Kreativität und breitgestreutes Denken.

    Malachit wirkt entgiftend (bei negativen Gedanken, Streitigkeiten usw.), weckt die „Lebensgeister“.

    Samaragdtürkis löst Aggressionen und wirkt ausgleichend.

    Ultraviolettblau wirkt beruhigend auf das gesamte Nervensystem.

     

    Körperlicher Wirkungsbereich der Energiefarben

      

    1. Purpur (Wurzelchakra) wirkt positiv auf:  Wirbelsäule, zentrales Nervensystem                   

     

    1. Vitalorange (Sakralchakra) wirkt positiv auf: Flüssigkeitshaushalt, Blutdruck, Genitalien

     

    1. Aprikotgelb (Solarplexuschakra) wirkt positiv auf: Verdauung, vegetatives Nervensystem

     

    1. Rosenquarz und Malachit (Herzchakra) wirkt positiv auf: Herz, Lymphe, Blutkreislauf

     

    1. Smaragdtürkis (Kehlkopfchakra) wirkt positiv auf: Schilddrüse, Wachstum des Skelettes und der inneren Organe

     

    1. Ultraviolettblau (Stirn-Scheitelchakra) wirkt positiv auf: Hormondrüsen

      

    Die Entsprechung der Energiefarben bei den Chakren

     Wurzel- Basischarka                                                  Purpur

     Sakralchakra                                                            Vitalorange

     Solarplexuschakra                                                     Aprikotgelb

     Herzchakra                                                               Rosenquarz

                                                                                   und Malachit

     Kehlkopfchakra                                                         Smaragdtürkis

     Stirn- und Scheitelchakra                                            Ultraviolettblau

  •  

    Home ] Anwendung ]

    Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: sturm.franz@opticouleur.com